Gestohlene Fahrräder im Wert von 30.000 Euro sichergestellt

Passau - Nur wenige Stunden nach einem Einbruch in Dänemark haben Schleierfahnder in Niederbayern 17 hochwertige Fahrräder sichergestellt.

Bei einer Kontrolle auf der A3 kurz vor der österreichischen Grenze entdeckten die Beamten die teuren Zweiräder auf der Ladefläche eines Kleintransporters, teilte die Polizei am Montag mit. Die Fahrräder waren in der Nacht zu Freitag bei einem Einbruch im Norden Dänemarks gestohlen worden. Nach Angaben der Ermittler hatten sie einen Wert von etwa 30 000 Euro. Der 28 Jahre alte Fahrer des Transporters wurde festgenommen. Ein Richter erließ gegen den Mann eine sogenannte Festhalteanordnung für eine mögliche Auslieferung nach Dänemark.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Kinder halten Autofahrer an - und zwingen Temposünder zu etwas Ekligem
Kinder halten Autofahrer an - und zwingen Temposünder zu etwas Ekligem
Nochmal Spätsommer in Bayern - aber der Deutsche Wetterdienst warnt vor Gefahren
Nochmal Spätsommer in Bayern - aber der Deutsche Wetterdienst warnt vor Gefahren
Verfolgungsjagd wie im Actionfilm: Mann nach Horror-Fahrt auf A92 verhaftet
Verfolgungsjagd wie im Actionfilm: Mann nach Horror-Fahrt auf A92 verhaftet
Bauer soll Ehefrau mit Gülle umgebracht haben - Verteidiger haben andere Theorie
Bauer soll Ehefrau mit Gülle umgebracht haben - Verteidiger haben andere Theorie

Kommentare