Bier, Käse oder Fleisch

Genussakademie eröffnet in Kulmbach

Agrarminister Helmut Brunner (CSU) hat am Montag die bayerische Genussakademie in Kulmbach eröffnet. Dort sollen Sommeliers aus- und weitergebildet werden und ihr Wissen über bayerische Spezialitäten vertiefen.

Kulmbach - Experten für Biergeschmack, Käsevielfalt oder Gewürzaromen sollen sich künftig in Kulmbach weiterbilden können - und zwar unter dem Dach der bayerischen Genussakademie. Agrarminister Helmut Brunner (CSU) hat die neue Einrichtung am Montag eröffnet.

Dort sollen Sommeliers - also Experten, die beispielsweise die passende Biersorte oder den passenden Wein zu einem Menü empfehlen können - aus- und weitergebildet werden und ihr Wissen über bayerische Spezialitäten vertiefen. Sie sollen dann ihr Wissen über Käse, Gewürze, Fleisch, Edelbrände, Bier oder Wein an Fachleute aus Gastronomie, Handel und Handwerk weitergeben - und natürlich auch an die Verbraucher. „Diese Genussbotschafter werden die Menschen für unsere Spezialitäten und authentischen Schmankerl begeistern“, sagte Brunner laut Mitteilung.

In einem nächsten Schritt soll es an der Akademie Bildungsangebote für Verbraucher - also für Erwachsene genauso wie für Kinder und Jugendliche - geben. Brunner betonte, er wolle bei den Verbrauchern das Bewusstsein für „die Qualität und das Besondere bayerischer Premiumprodukte schärfen“. Die Genussakademie steht unter der Federführung des Kompetenzzentrums für Ernährung (KErn).

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht
Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 
Polizei baff: Deutsche (40) kommt aus Rom mit 300 Gramm Koks im Koffer zurück
Polizei baff: Deutsche (40) kommt aus Rom mit 300 Gramm Koks im Koffer zurück

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.