Familienstreit

Betrunkener attackiert Sohn mit Messer

+
Mit einem Messer hat ein 51-Jähriger seinen Sohn angegriffen. (Symbolbild)

Beinahe wäre ein Familienstreit in Geiselhöring böse Folgen gehabt. Ein Betrunkener ist mit einem Messer auf seinen Sohn los gegangen.

Geiselhöring - Ein betrunkener Mann hat in Geiselhöring (Landkreis Straubing-Bogen) seinen Sohn mit einem Messer angegriffen und an Arm und Bein verletzt. Der 22-Jährige konnte flüchten und rief die Polizei. Die Beamten nahmen den Vater fest. 

Gegen den 51-Jährigen erging Haftbefehl wegen versuchtem Totschlag. Der Sohn wurde nach Polizeiangaben vom Montag in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Hintergrund der Messerattacke vom späten Freitagabend war ein Familienstreit.

dpa/lby

Auch interessant:

Meistgelesen

Betrunkene Seniorin rammt Verkehrszeichen - Polizei stoppt Irrfahrt
Betrunkene Seniorin rammt Verkehrszeichen - Polizei stoppt Irrfahrt
In Freibad in Eichstätt: Mädchen (5) löst Großeinsatz aus - Kleiner Bub soll untergegangen sein
In Freibad in Eichstätt: Mädchen (5) löst Großeinsatz aus - Kleiner Bub soll untergegangen sein
Schrecklicher Unfall: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Schrecklicher Unfall: Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Motorradfahrer stürzt auf A92 und stirbt noch am Unfallort
Motorradfahrer stürzt auf A92 und stirbt noch am Unfallort

Kommentare