Sie war angetrunken

Bei Geburtstagsparty: 15-Jährige stürzt vier Meter tief

Königsbrunn - Diese Party nahm ein böses Ende: Eine angetrunkene 15-Jährige ist bei einer Geburtstagsfeier in Königsbrunn (Landkreis Augsburg) von einem Dach vier Meter in die Tiefe gestürzt.

Die Jugendliche hatte offenbar riesiges Glück, dass sie nicht schwerer verletzt wurde - sie sei mit mittelschweren Verletzungen in eine Klinik gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Der Unfall am Freitagabend habe sich im Rahmen einer Geburtstagsparty eines 20-Jährigen auf dem Gelände eines Schulzentrums ereignet, nachdem die 15-Jährige dort gemeinsam mit anderen Feiernden über eine Außentreppe auf ein Flachdach gestiegen sei. Ein Dachfenster sei dabei durchbrochen und die 15-Jährige nach unten gestürzt. Nach Angaben der Polizei war die Jugendliche „stark alkoholisiert“.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Nationalparksuche: Wird es der Frankenwald? 
Nationalparksuche: Wird es der Frankenwald? 
Landtag streitet über Müllers Aussagen zum Sozialbericht
Landtag streitet über Müllers Aussagen zum Sozialbericht
Zoll findet winkende Flüchtlinge in Lkw
Zoll findet winkende Flüchtlinge in Lkw
Tödliche Automatensprengung: Urteil rechtskräftig
Tödliche Automatensprengung: Urteil rechtskräftig

Kommentare