Fahrer konnte nicht mehr bremsen

Fußgänger von Betonmischer überrollt und getötet

Dinkelscherben – Ein Betonmischer hat im schwäbischen Dinkelscherben (Kreis Augsburg) einen Fußgänger überrollt und getötet.

Nach Angaben der Polizei hatte der 68-Jährige am Dienstag unvermittelt die Fahrbahn betreten. Der 57 Jahre alte Fahrer des Betonmischers konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Fußgänger wurde von einem Reifen erfasst und überrollt. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Bistum Würzburg zeigt Ruhestandspriester wegen sexuellen Missbrauchs an
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs
Kuriose Gesellschaft in Passau: Autofahrer mit Kängurus unterwegs

Kommentare