Fahrer konnte nicht mehr bremsen

Fußgänger von Betonmischer überrollt und getötet

Dinkelscherben – Ein Betonmischer hat im schwäbischen Dinkelscherben (Kreis Augsburg) einen Fußgänger überrollt und getötet.

Nach Angaben der Polizei hatte der 68-Jährige am Dienstag unvermittelt die Fahrbahn betreten. Der 57 Jahre alte Fahrer des Betonmischers konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Fußgänger wurde von einem Reifen erfasst und überrollt. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Moderatorin von „Antenne Bayern“ richtet wütenden Appell an Skifahrer: „Ich finde euch unfassbar verantwortungslos“ 
Moderatorin von „Antenne Bayern“ richtet wütenden Appell an Skifahrer: „Ich finde euch unfassbar verantwortungslos“ 
Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck
Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck
Mehrere Kinder bei Schulbus-Unfall verletzt - böser Verdacht gegen jungen Fahrer
Mehrere Kinder bei Schulbus-Unfall verletzt - böser Verdacht gegen jungen Fahrer
Mordfall Mezgin: Polizei sucht via „Aktenzeichen XY“ - 15 Hinweise gehen ein
Mordfall Mezgin: Polizei sucht via „Aktenzeichen XY“ - 15 Hinweise gehen ein

Kommentare