Fahrer konnte nicht mehr bremsen

Fußgänger von Betonmischer überrollt und getötet

Dinkelscherben – Ein Betonmischer hat im schwäbischen Dinkelscherben (Kreis Augsburg) einen Fußgänger überrollt und getötet.

Nach Angaben der Polizei hatte der 68-Jährige am Dienstag unvermittelt die Fahrbahn betreten. Der 57 Jahre alte Fahrer des Betonmischers konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Fußgänger wurde von einem Reifen erfasst und überrollt. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Nationalparksuche: Wird es der Frankenwald? 
Nationalparksuche: Wird es der Frankenwald? 
Feuer bei Busunternehmen: 200.000 Euro Schaden
Feuer bei Busunternehmen: 200.000 Euro Schaden
Landtag streitet über Müllers Aussagen zum Sozialbericht
Landtag streitet über Müllers Aussagen zum Sozialbericht
Drei Millionen Euro teure Wanderhilfe für den Donau-Lachs
Drei Millionen Euro teure Wanderhilfe für den Donau-Lachs

Kommentare