Fahrzeug prallte gegen mehrere Bäume

Fünf Personen bei Taxi-Unfall schwer verletzt

Hahnbach - Zu einem schweren Unfall mit einem Taxi kam es im oberpfälzischen Hahnbach. Fünf Personen sind dabei schwer verletzt worden. 

Beim Unfall eines Taxis sind im oberpfälzischen Hahnbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) fünf Personen schwer verletzt worden. Das Fahrzeug kam aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume, wie die Polizei am Sonntag, 12. Februar, mitteilte. 

Der Fahrer und die vier Fahrgäste wurden nach der Kollision am frühen Samstagmorgen in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt
Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Vermisster Patient liegt zwei Wochen tot auf Klinikgelände
Vermisster Patient liegt zwei Wochen tot auf Klinikgelände

Kommentare