Fahrzeug prallte gegen mehrere Bäume

Fünf Personen bei Taxi-Unfall schwer verletzt

Hahnbach - Zu einem schweren Unfall mit einem Taxi kam es im oberpfälzischen Hahnbach. Fünf Personen sind dabei schwer verletzt worden. 

Beim Unfall eines Taxis sind im oberpfälzischen Hahnbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) fünf Personen schwer verletzt worden. Das Fahrzeug kam aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume, wie die Polizei am Sonntag, 12. Februar, mitteilte. 

Der Fahrer und die vier Fahrgäste wurden nach der Kollision am frühen Samstagmorgen in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Brand in Haus: Feuerwehr entdeckt totes Ehepaar
Brand in Haus: Feuerwehr entdeckt totes Ehepaar

Kommentare