Polizei sucht Zeugen

Frau von Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt

Eine 63-Jährige ist in Nürnberg von einer Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Nürnberg - Die Frau hatte am Freitagnachmittag die Gleise an einer Haltestelle überquert, als eine Straßenbahn sie erfasste, wie das Polizeipräsidium Mittelfranken am Sonntag mitteilte.

Dabei erlitt die 63-Jährige schwere Kopfverletzungen und wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Die Verkehrspolizei Nürnberg hat Ermittlungen zum genauen Unfallhergang eingeleitet und sucht dafür nach Zeugen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / d pa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kleinkinder in verqualmtem Gebäude eingeschlossen: Brisanter Einsatz im zweiten Stock
Kleinkinder in verqualmtem Gebäude eingeschlossen: Brisanter Einsatz im zweiten Stock
Evakuierung in Straubing: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Evakuierung in Straubing: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Mann will Ladung seines Anhängers checken - und wird zwischen zwei Autos eingeklemmt
Mann will Ladung seines Anhängers checken - und wird zwischen zwei Autos eingeklemmt
Vergewaltigt und lebend im Wald verscharrt! Wird diese grausame Tat nun gesühnt?
Vergewaltigt und lebend im Wald verscharrt! Wird diese grausame Tat nun gesühnt?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.