In Ofterschwang

Frau stirbt nach Aufprall gegen Baum auf Allgäuer Skipiste

Eine 27 Jahre alte Frau ist bei einem Skiunfall im Allgäu ums Leben gekommen.

Ofterschwang - Sie war am Mittwoch in Ofterschwang (Landkreis Oberallgäu) auf einer Skipiste unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache stürzte, wie die Polizei mitteilte. Danach rutschte sie unter einen Fangzaun hindurch und prallte gegen einen Baum. Sie starb noch an der Unfallstelle. Die Kripo Kempten hat gemeinsam mit speziell geschulten Alpinbeamten des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West die Ermittlungen übernommen. Nach ersten Erkenntnissen schließen die Polizisten ein Fremdverschulden aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Betrunkenes Paar streitet lautstark - ohne den Zoff wäre es jetzt wohl tot
Betrunkenes Paar streitet lautstark - ohne den Zoff wäre es jetzt wohl tot
Piloten entdecken Nazi-Symbol in Feld in Prackenbach/Landkreis Regen: Das sagt der Täter
Piloten entdecken Nazi-Symbol in Feld in Prackenbach/Landkreis Regen: Das sagt der Täter
Bayern, jetzt müsst ihr stark sein: Bier wird immer teurer - und zwar aus diesem Grund 
Bayern, jetzt müsst ihr stark sein: Bier wird immer teurer - und zwar aus diesem Grund 
Sie versorgten gerade einen hilflosen Menschen: Mann rastet aus und attackiert Retter
Sie versorgten gerade einen hilflosen Menschen: Mann rastet aus und attackiert Retter

Kommentare