Ihr konnte nicht mehr geholfen werden

Frau stirbt nach schwerem Zusammenstoß mit Lastwagen

Ebersdorf - Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch in der Nähe von Ebersdorf bei Coburg. Eine Frau kam dabei ums Leben.

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen ist eine Frau in Oberfranken im Wrack ihres Fahrzeugs eingeklemmt worden und gestorben. Die 45-Jährige war am späten Mittwochnachmittag nahe Ebersdorf bei Coburg mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei mitteilte. Ein Notarzt konnte ihr nicht mehr helfen - sie starb noch an der Unfallstelle.

Der 46-jährige Lastwagenfahrer und sein 44 Jahre alter Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Ein weiterer Mann, der direkt hinter dem Lastwagen unterwegs war, fuhr mit seinem Wagen auf, blieb aber ebenso wie sein Beifahrer unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant:

Meistgelesen

Vater tot, Sohn schwer verletzt: Sie sind wohl Opfer eines illegalen Autorennens
Vater tot, Sohn schwer verletzt: Sie sind wohl Opfer eines illegalen Autorennens
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
57-Jähriger wird überfahren, liegengelassen - und stirbt alleine am Straßenrand
Wohltäter aus Straubing outet sich: Er übernahm Rechnung in Lokal - aus reiner Nächstenliebe
Wohltäter aus Straubing outet sich: Er übernahm Rechnung in Lokal - aus reiner Nächstenliebe

Kommentare