Identität noch unklar

Frau stirbt bei Zimmerbrand in Landshut

Landshut - Die Ermittler rätseln noch über die Ursache des Feuers: Am Mittwochmorgen ist eine Frau in Landshut bei einem Zimmerbrand ums Leben gekommen. 

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Landshut ist am Mittwochmorgen gegen 7.50 Uhr eine Frau gestorben. Bei den Rettungsmaßnahmen seien zudem sechs Polizisten durch Rauchgase leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. 

Die restlichen Bewohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Die Brandursache war zunächst unklar. Auch zur Identität der getöteten Frau konnten noch keine Angaben gemacht werden.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © Forster

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kleinkinder in verqualmtem Gebäude eingeschlossen: Brisanter Einsatz im zweiten Stock
Kleinkinder in verqualmtem Gebäude eingeschlossen: Brisanter Einsatz im zweiten Stock
Evakuierung in Straubing: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Evakuierung in Straubing: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Wetter in Bayern: Unwetterwarnungen für die erste Woche der Pfingstferien
Wetter in Bayern: Unwetterwarnungen für die erste Woche der Pfingstferien
Angehender Erzieher soll sechs Kinder missbraucht haben
Angehender Erzieher soll sechs Kinder missbraucht haben

Kommentare