44-Jährige wollte ihr verschwundenes Fahrrad melden

Frau fährt ohne Führerschein zur Polizei

Amberg - Das war nicht besonders schlau: Eine Frau ist im oberpfälzischen Amberg mit ihrem Auto zur Polizi gefahren, jedoch ohne einen Führerschein zu besitzen.

Dümmer als die Polizei erlaubt: Ohne Führerschein ist eine Frau im oberpfälzischen Amberg zur Polizeiwache gefahren. Dort wollte die 44-Jährige ihr verschwundenes Fahrrad melden, wie die Beamten am Sonntag mitteilten. Während sie die Anzeige machte, stellten die Beamten fest, dass der Frau zuvor der Führerschein entzogen worden war. Ihr Auto musste sie am Samstagmorgen dann stehen lassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Einbruch in Bäckerei - hoher Schaden 
Einbruch in Bäckerei - hoher Schaden 
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt

Kommentare