44-Jährige wollte ihr verschwundenes Fahrrad melden

Frau fährt ohne Führerschein zur Polizei

Amberg - Das war nicht besonders schlau: Eine Frau ist im oberpfälzischen Amberg mit ihrem Auto zur Polizi gefahren, jedoch ohne einen Führerschein zu besitzen.

Dümmer als die Polizei erlaubt: Ohne Führerschein ist eine Frau im oberpfälzischen Amberg zur Polizeiwache gefahren. Dort wollte die 44-Jährige ihr verschwundenes Fahrrad melden, wie die Beamten am Sonntag mitteilten. Während sie die Anzeige machte, stellten die Beamten fest, dass der Frau zuvor der Führerschein entzogen worden war. Ihr Auto musste sie am Samstagmorgen dann stehen lassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Boom nach Kältewelle: Darum ist Spargel plötzlich so günstig
Boom nach Kältewelle: Darum ist Spargel plötzlich so günstig
Pfaffenhofener Landrat nimmt die Wahl an
Pfaffenhofener Landrat nimmt die Wahl an
Diebe sprengen Geldautomat - und beschädigen Bankgebäude
Diebe sprengen Geldautomat - und beschädigen Bankgebäude
Polizei-Messenger für Bayerns Streifenbeamte startet
Polizei-Messenger für Bayerns Streifenbeamte startet

Kommentare