Passant rettet Bub (4) vorm Ertrinken

1 von 18
Ein Passant hat am Montagabend in Traunstein einen kleinen Buben aus der Traun gerettet. Der Zustand des Vierjährigen ist kritisch.
2 von 18
Ein Passant hat am Montagabend in Traunstein einen kleinen Buben aus der Traun gerettet. Der Zustand des Vierjährigen ist kritisch.
3 von 18
Ein Passant hat am Montagabend in Traunstein einen kleinen Buben aus der Traun gerettet. Der Zustand des Vierjährigen ist kritisch.
4 von 18
Ein Passant hat am Montagabend in Traunstein einen kleinen Buben aus der Traun gerettet. Der Zustand des Vierjährigen ist kritisch.
5 von 18
Ein Passant hat am Montagabend in Traunstein einen kleinen Buben aus der Traun gerettet. Der Zustand des Vierjährigen ist kritisch.
6 von 18
Ein Passant hat am Montagabend in Traunstein einen kleinen Buben aus der Traun gerettet. Der Zustand des Vierjährigen ist kritisch.
7 von 18
Ein Passant hat am Montagabend in Traunstein einen kleinen Buben aus der Traun gerettet. Der Zustand des Vierjährigen ist kritisch.
8 von 18
Ein Passant hat am Montagabend in Traunstein einen kleinen Buben aus der Traun gerettet. Der Zustand des Vierjährigen ist kritisch.

In Traunstein hat ein Passant (56) einen kleinen Buben aus der Traun gerettet. Der Vierjährige ist wohl beim Spielen in den Fluss gefallen. Sein Zustand ist kritisch.

Auch interessant:

Meistgelesen

Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck
Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck
Beim Einparken: Mann schlägt auf Frau ein und bespuckt sie
Beim Einparken: Mann schlägt auf Frau ein und bespuckt sie
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein

Kommentare