Drama am Hochkalter: Tourengeher (33) stirbt

1 von 26
Für den Skibergsteiger kam jede Hilfe zu spät.
2 von 26
Für den Skibergsteiger kam jede Hilfe zu spät.
3 von 26
Für den Skibergsteiger kam jede Hilfe zu spät.
4 von 26
Für den Skibergsteiger kam jede Hilfe zu spät.
5 von 26
Für den Skibergsteiger kam jede Hilfe zu spät.
6 von 26
Für den Ski-Tourengeher kam jede Hilfe zu spät.
7 von 26
Für den Ski-Tourengeher kam jede Hilfe zu spät.
8 von 26
Für den Ski-Tourengeher kam jede Hilfe zu spät.

Bad Reichenhall - Ein 33 Jahre alter Skibergsteiger ist am oberbayerischen Hochkalter 300 Meter tief gestürzt und gestorben. Sein Begleiteter konnte zunächst keine Hilfe holen, weil dessen Handy wegen der Kälte nicht funktionierte.

Auch interessant:

Meistgelesen

Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof
Nikolaustag-Brauch: In Berchtesgaden ziehen die Buttnmandl von Hof zu Hof
Feuer mitten in der Nacht: Verletzte bei mehreren Bränden in Bayern 
Feuer mitten in der Nacht: Verletzte bei mehreren Bränden in Bayern 
Vermisster Bruckmühler in Stephanskirchen gefunden
Vermisster Bruckmühler in Stephanskirchen gefunden
Brand in BMW-Werk: Sieben verletzte Personen
Brand in BMW-Werk: Sieben verletzte Personen

Kommentare