Bergwacht rettet Buben vor dem Kältetod

1 von 4
 Ein 17-jähriger ist in Berchtesgaden nur knapp dem Kältetod entkommen. Leicht bekleidet war er einen Hang hinuntergerutscht und verlor die Orientierung - bei Minus zehn Grad .
2 von 4
 Ein 17-jähriger ist in Berchtesgaden nur knapp dem Kältetod entkommen. Leicht bekleidet war er einen Hang hinuntergerutscht und verlor die Orientierung - bei Minus zehn Grad .
3 von 4
 Ein 17-jähriger ist in Berchtesgaden nur knapp dem Kältetod entkommen. Leicht bekleidet war er einen Hang hinuntergerutscht und verlor die Orientierung - bei Minus zehn Grad .
4 von 4
 Ein 17-jähriger ist in Berchtesgaden nur knapp dem Kältetod entkommen. Leicht bekleidet war er einen Hang hinuntergerutscht und verlor die Orientierung - bei Minus zehn Grad .

Berchtesgaden - Ein 17-jähriger ist in Berchtesgaden nur knapp dem Kältetod entkommen. Leicht bekleidet war er einen Hang hinuntergerutscht und verlor die Orientierung - bei Minus zehn Grad .

Weitere Fotostrecken

Ihre Stimmen kennen Millionen - und ihre Köpfe?

Die Gesichter der bayerischen Moderatoren

Die Gesichter der bayerischen Moderatoren

Mit Fotostrecke vom Einsatz

Notarzteinsatz am Bahnsteig: Mann gerät unter einfahrenden Zug

Notarzteinsatz am Bahnsteig: Mann gerät unter einfahrenden Zug

Kommentare