Fernseher explodiert: Mehrere Verletzte

Landshut - Die Explosion eines Fernsehers hat in der Nacht zum Montag ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Landshut verursacht.

Dabei wurden vier Menschen verletzt. Rettungskräfte evakuierten das Gebäude und brachten die Verletzten mit Rauchvergiftungen in Kliniken, wie die Polizei berichtete. Der Fernseher war in der Wohnung einer 29 Jahre alten Frau im ersten Stock explodiert. Als diese den Brand nicht löschen konnte und die gesamte Wohnung in Flammen stand, flüchtete sie in die oberste Etage. Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 40 000 Euro.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

17-Jährige stoßen Jugendliche vor S-Bahn in den Tod - Verteidiger bestreitet Tötungsabsicht
17-Jährige stoßen Jugendliche vor S-Bahn in den Tod - Verteidiger bestreitet Tötungsabsicht
Vier Rehe gerissenen -  Jäger erstattet Anzeige
Vier Rehe gerissenen -  Jäger erstattet Anzeige
Rechtsstreit zwischen Gustl Mollath und Freistaat Bayern beendet: Entscheidung um Entschädigung gefallen
Rechtsstreit zwischen Gustl Mollath und Freistaat Bayern beendet: Entscheidung um Entschädigung gefallen
„Aktenzeichen XY“: Zwei Insassen aus Bezirkskrankenhaus geflohen - Gibt es jetzt neue Hinweise? 
„Aktenzeichen XY“: Zwei Insassen aus Bezirkskrankenhaus geflohen - Gibt es jetzt neue Hinweise? 

Kommentare