Ursache unklar

200 000 Euro Schaden bei Brand in Mittelfranken

+
Das Feuer breitete sich sehr schnell auf das ganze Haus aus.

Pappenheim - Beim Brand eines Einfamilienhauses ist im mittelfränkischen Pappenheim (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) ein Schaden von etwa 200 000 Euro entstanden.

Das Feuer war gegen 4.30 Uhr am Dienstagmorgen ausgebrochen und hatte rasch das gesamte Haus erfasst, wie die Polizei mitteilte. Die beiden 69 und 72 Jahre alten Bewohner konnten sich selbstständig retten, kamen aber mit einer leichten Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Sichtschutzwände sollen gegen dreiste Unfall-Gaffer helfen
Sichtschutzwände sollen gegen dreiste Unfall-Gaffer helfen
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie

Kommentare