Drama an der Autobahn

Erstochene Frau aufgefunden: A3 gesperrt

Marktheidenfeld - Bisher lässt sich nur erahnen, welches Drama sich an der A3 abgespielt haben mag: Nach dem Fund von zwei Leichen wurde die Autobahn gesperrt.

Die A3 zwischen Marktheidenfeld und Rohrbrunn wurde am Sonntagmorgen voll gesperrt, wie der BR berichtet. Auf einer Autobahnbrücke wurde eine Frau erstochen in ihrem Fahrzeug aufgefunden. Die Leiche eines Mannes wurde demnach unter der Brücke entdeckt. 

Genauere Angaben machten die Beamten zunächst nicht - sie gehen aber von einem Tötungsdelikt aus: „Vermutlich war es ein Beziehungsdrama“, sagte ein Polizeisprecher. Die A3 Richtung Frankfurt wurde zunächst im Bereich des Tatorts komplett gesperrt.

lin/dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Polizei über Malina-Gutachten: „Es gibt unterschiedliche Ergebnisse“
Polizei über Malina-Gutachten: „Es gibt unterschiedliche Ergebnisse“
Antenne Bayern klaut Zwieseler Maibaum: Das ist die irre Auslöse
Antenne Bayern klaut Zwieseler Maibaum: Das ist die irre Auslöse
Nach Schnee-Chaos: Hurra! Sonne satt am Wochenende
Nach Schnee-Chaos: Hurra! Sonne satt am Wochenende
Mann nach Unfall spurlos verschwunden
Mann nach Unfall spurlos verschwunden

Kommentare