Brand breitet sich aus

Defekte Erntemaschine fängt Feuer - Flammen greifen auf Halle über

Auf einem Bauernhof in Elsendorf hat eine Erntemaschine Feuer gefangen. (Symbolbild)
+
Auf einem Bauernhof in Elsendorf hat eine Erntemaschine Feuer gefangen. (Symbolbild)

Ein Defekt an einer Hopfenerntemaschine in Elsendorf im Landkreis Kelheim hat ein Feuer verursacht. Der Brand breitete sich aus.

Elsendorf - Ein Feuer an einer Hopfenerntemaschine hat im niederbayrischen Elsendorf (Landkreis Kelheim) einen Schaden von 750 000 Euro verursacht. Grund sei ein technischer Defekt gewesen, teilte ein Sprecher der Polizei am Montagabend mit.

Flammen springen über - Brand bei Kelheim vergrößert sich rasant

Die Flammen waren auf die Halle übergesprungen, in der das Gerät stand, bevor das Feuer gelöscht werden konnte. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Auch auf einem Bauernhof in Germering kam es Anfang September zu einem Großbrand, wie Merkur.de* berichtet. Dass Maschinen in der Landwirtschaft durch einen Defekt in Flammen geraten, ist keine Seltenheit. Ende letzten Jahres brannte eine Forst-Erntemaschine bei Inning völlig aus, berichtete Merkur.de*.

Ein tragisches Unglück hat sich am Mittwoch (18. Dezember) in Traunreut ereignet. Ein Wohnhaus stand in Flammen, eine Frau schwebt in Lebensgefahr. Ihr Mann starb. (Merkur.de*)

Feuer in der Landwirtschaft bedeuten für Bauern nicht nur enorme finanzielle Schaden. Besonders  für Tiere, die den Flammen nicht entkommen können, kommt jede Hilfe meist zu spät. Auch in der Oberpfalz ist es zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehr musste mit über hundert Kräften anrücken. Einer Feuerwehr in Unterfranken ist eine Party teuer zu stehen gekommen. *Merkur.de

In der Nacht auf Donnerstag (2. Januar) hat es in Rattenkirchen auf einem Bauernhof gebrannt - und das nicht zum ersten Mal. Rund 120 Feuerwehrleute waren im Einsatz. (Merkur.de*)

dpa

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant:

Kommentare