Frontal-Crash

Ein Toter und eine Schwerverletzte bei Unfall auf der B12

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B12 bei Haag (Mühldorf am Inn) ist ein Autofahrer getötet worden.

Haag - Der 70-Jährige sei am Freitagnachmittag aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei mit. Dort stieß er mit dem Auto einer 58-Jährigen zusammen. Der Mann starb noch am Unfallort an seinen schweren Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte die schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus. Die B12 musste während der Aufräumarbeiten für drei Stunden gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Auto stürzte mitten in Regensburg in die Donau - Fahrer nun gestorben
Auto stürzte mitten in Regensburg in die Donau - Fahrer nun gestorben
Bananenkisten-Bande in Bayern angeklagt: Es geht um Kokain für 400 Millionen Euro
Bananenkisten-Bande in Bayern angeklagt: Es geht um Kokain für 400 Millionen Euro
Böse Überraschung: Pfarrer erwischt Oma in flagranti in Kirche - und ruft die Polizei
Böse Überraschung: Pfarrer erwischt Oma in flagranti in Kirche - und ruft die Polizei
Wasserleiche in Passau: Klarheit nach Schock-Fund
Wasserleiche in Passau: Klarheit nach Schock-Fund

Kommentare