Fünfstelliger Sachschaden 

Ein Toter bei Brand in Oberfranken

+
Bei einem Brand in Oberfranken ist ein Mensch ums Leben gekommen. 

Steinwiesen - Beim Brand in einem Wohnhaus im oberfränkischen Steinwiesen (Landkreis Kronach) ist am Mittwoch ein Mensch ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei war das Feuer am späten Nachmittag in der als Werkstatt genutzten Scheune ausgebrochen. Ein 79 Jahre alter Mann wurde am Abend noch vermisst, es stand zunächst nicht zweifelsfrei fest, ob es sich bei ihm um den Toten handelt. Auch über die Brandursache war zunächst noch nichts zu erfahren. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Schaden von mindestens 80 000 Euro.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Dieser Metzger wehrt sich mit einer verrückten Idee gegen die Supermarkt-Konkurrenz
Dieser Metzger wehrt sich mit einer verrückten Idee gegen die Supermarkt-Konkurrenz
Er ließ AfD-Plakate abhängen: Bürgermeister übel beschimpft?
Er ließ AfD-Plakate abhängen: Bürgermeister übel beschimpft?
Vermisster Schwiegervater taucht nach einer Nacht mit verrückter Geschichte wieder auf
Vermisster Schwiegervater taucht nach einer Nacht mit verrückter Geschichte wieder auf
Wegen Falschparker: Feuerwehr kann 20 Menschen lange nicht aus brennendem Haus retten
Wegen Falschparker: Feuerwehr kann 20 Menschen lange nicht aus brennendem Haus retten

Kommentare