Fünfstelliger Sachschaden 

Ein Toter bei Brand in Oberfranken

+
Bei einem Brand in Oberfranken ist ein Mensch ums Leben gekommen. 

Steinwiesen - Beim Brand in einem Wohnhaus im oberfränkischen Steinwiesen (Landkreis Kronach) ist am Mittwoch ein Mensch ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei war das Feuer am späten Nachmittag in der als Werkstatt genutzten Scheune ausgebrochen. Ein 79 Jahre alter Mann wurde am Abend noch vermisst, es stand zunächst nicht zweifelsfrei fest, ob es sich bei ihm um den Toten handelt. Auch über die Brandursache war zunächst noch nichts zu erfahren. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Schaden von mindestens 80 000 Euro.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Moderatorin von „Antenne Bayern“ richtet wütenden Appell an Skifahrer: „Ich finde euch unfassbar verantwortungslos“ 
Moderatorin von „Antenne Bayern“ richtet wütenden Appell an Skifahrer: „Ich finde euch unfassbar verantwortungslos“ 
Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck
Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck
Mehrere Kinder bei Schulbus-Unfall verletzt - böser Verdacht gegen jungen Fahrer
Mehrere Kinder bei Schulbus-Unfall verletzt - böser Verdacht gegen jungen Fahrer
Mordfall Mezgin: Polizei sucht via „Aktenzeichen XY“ - 15 Hinweise gehen ein
Mordfall Mezgin: Polizei sucht via „Aktenzeichen XY“ - 15 Hinweise gehen ein

Kommentare