Schwerer Unfall

Ehepaar stirbt bei Frontalzusammenstoß mit Sattelzug

Zwei Tote bei schwerem Unfall in Schwaben: Ein älteres Ehepaar ist am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 16 in Dillingen an der Donau tödlich verunglückt.

Dillingen - Wie die Polizei mitteilte, kam ein 78-Jähriger, der seine 81 Jahre alte Frau im Auto hatte, aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Wagen plötzlich nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Sattelzug zusammen. Beide Insassen wurden eingeklemmt und starben noch an der Unfallstelle. Der 38 Jahre alte Lkw-Fahrer habe einen Schock erlitten, sei aber sonst unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
A8 über neun Stunden gesperrt: Lkw verliert 20 Tonnen Ladung an Gefahrgut - Chaos am Donnerstag
Zwei Freunde (12 und 13) aus den elterlichen Wohnungen verschwunden - Polizei bittet um Mithilfe
Zwei Freunde (12 und 13) aus den elterlichen Wohnungen verschwunden - Polizei bittet um Mithilfe
Toter Mann gefunden - Schlimmer Verdacht der Polizei bestätigt sich - Details bleiben offen
Toter Mann gefunden - Schlimmer Verdacht der Polizei bestätigt sich - Details bleiben offen
Mit Teppichmesser angriffen - weil ein Fenster geöffnet war
Mit Teppichmesser angriffen - weil ein Fenster geöffnet war

Kommentare