Stark geschwächt und unterkühlt

83-Jähriger gefunden: Ein Passant hatte den entscheidenden Hinweis

Seit der Nacht zum Donnerstag wurde der 83-jährige Herr S. aus einem Pflegeheim in Eggstätt im Landkreis Rosenheim vermisst. Nun wurde der Mann gefunden - in einer Wiese.

Update 19. Oktober 2018, 10 Uhr: Wie die Polizei am Freitag mitteilte, konnte der 83-Jährige gefunden werden. Stark geschwächt und unterkühlt konnte der Mann gefunden werden. Laut Polizeibericht wurde der 83-Jährige „nach einem Hinweis von Passanten“ in einer Wiese an der Kreisstraße TS8 bei Aindorf, im Gemeindebereich Pittenhart, gefunden. 

Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. 

Update 18. Oktober 2018, 23.30 Uhr: Der aus einem Pflegeheim abgängige Mann konnte trotz Öffentlichkeitsfahndung und intensiver Suchmaßnahmen der Polizei bislang nicht aufgefunden werden. Die umfangreichen Suchmaßnahmen nach dem 83-Jährigen in und um Eggstätt mit Unterstützung von zwei Polizeihubschraubern und über 100 Suchkräften erbrachten keine Hinweise über seinen Verbleib. Die Suchmaßnahmen mussten mit einsetzender Dämmerung ergebnislos abgebrochen werden.

Erstmeldung am Donnerstagmorgen: Mitarbeiter im Pflegeheim alarmierten die Polizei

Eggstätt - Der 83 Jahre alte Herr S. wird vermisst. Der Mann lebt in einem Pflegeheim in Eggstätt (Kreis Rosenheim). Die Polizei bitte die Öffentlichkeit nun um Hinweise, wo sich der Mann aufhalten könnte.

Zuletzt gesehen wurde der Mann Mittwochabend gegen 22 Uhr in seinem Zimmer im Pflegeheim. Donnerstagmorgen gegen 7.20 Uhr fanden die Pflegekräfte laut Polizei ein leeres Zimmer vor - der Vermisste war nicht da. Die Mitarbeiter alarmierten die Polizei. Das Pflegeheim wurde demnach abgesucht, doch auch die Absuche des Umfelds ergab keine Hinweise auf den Verbleib des 83-Jährigen. 

Fahndung der Polizei nach Vermisstem bisher ohne Erfolg

Die Polizei beschreibt den Vermissten wie folgt: 83 Jahre alt, circa 1,61 Meter groß, normale Figur, graue Haare ohne Glatz. Zudem ist er gut zu Fuß. Er dürfte eine Jogginghose und einen graumelierten Pullover tragen. Eventuell führt er eine rosa Decke bei sich. 

Bisher eingeleitete Fahndungsmaßnahmen ergaben laut Polizeibericht keine Hinweise auf den Verbleib des Vermissten. Mehrere Polizeistreifen suchen derzeit mit der Unterstützung von Diensthunden und Polizeireitern nach dem 83-Jährigen. 

Wer hat den vermissten 83-Jährigen gesehen?

Wer hat den Gesuchten seit Mittwochabend gesehen? Hinweise über den Verbleib des Vermissten erbittet die Polizeiinspektion Prien unter der Telefonnummer (08051) 9057-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Erst am Montag suchte die Polizei nach einem 83-Jährigen, der ebenfalls in einem Pflegeheim im Landkreis Rosenheim lebte und nicht vom Einkaufen zurückkehrte.

Auch interessant:

Meistgelesen

Mutige Passantin beschützt Frau (28) vor brutalem Verlobten
Mutige Passantin beschützt Frau (28) vor brutalem Verlobten
Millionenbetrüger vor Gericht: Sie prellten Sky mit aufwendigem System
Millionenbetrüger vor Gericht: Sie prellten Sky mit aufwendigem System
Überlebenskampf am Bahngleis: Frau kriecht drei Stunden, bis sie jemand sieht
Überlebenskampf am Bahngleis: Frau kriecht drei Stunden, bis sie jemand sieht
Polizei macht überraschenden Fund bei Fernbus-Kontrolle - Verhaftung folgt
Polizei macht überraschenden Fund bei Fernbus-Kontrolle - Verhaftung folgt

Kommentare