Schwerer Unfall bei Dinkelsbühl

Biker überholt Auto und verunglückt tödlich

Im Landkreis Ansbach ist es zu einem tödlichen Motorradunfall gekommen. Ein Biker hatte einen Wagen überholen wollen - und dabei ein entgegenkommendes Auto übersehen.

Dinkelsbühl - Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall nahe Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach) tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der aus Baden-Württemberg kommende 56-Jährige auf dem Weg nach Dinkelsbühl einen Wagen überholt und war dabei mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. 

Er erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Der 44 Jahre alte Fahrer des Autos und drei Insassen wurden mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Feuerwehr und Polizei sperrten die Straße komplett ab. Der genaue Unfallhergang war noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Thomas Warnack (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Überlebenskampf an Bahnstrecke: Frau kriecht drei Stunden am Gleis entlang
Überlebenskampf an Bahnstrecke: Frau kriecht drei Stunden am Gleis entlang
Polizei macht überraschenden Fund bei Fernbus-Kontrolle - Verhaftung folgt
Polizei macht überraschenden Fund bei Fernbus-Kontrolle - Verhaftung folgt
Waren passten nicht aufs Radl: Mann zieht zwei voll beladene Einkaufswägen mit Fahrrad heim
Waren passten nicht aufs Radl: Mann zieht zwei voll beladene Einkaufswägen mit Fahrrad heim
Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen - und hat noch nicht genug
Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen - und hat noch nicht genug

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion