Augen auf beim Autoklau

Dieb will in Auto einbrechen und übersieht wichtiges Detail

Dumm gelaufen: Ein Mann veresuchte am Wochenende, ein Polizeiauto aufzubrechen - während ein Polizist im Wagen saß.

Hof - Ein 31 Jahre alter Mann konnte in der Nacht zum Samstag der Versuchung nicht widerstehen, als er in der oberfränkischen Stadt Hof einen abgestellten Streifenwagen sah. Er interessierte sich plötzlich sehr für den Inhalt des Kofferraums und versuchte mit aller Gewalt, die Heckklappe zu öffnen, was ihm aber nicht gelang. Unglücklicherweise hatte er nach Polizeiangaben übersehen, dass einer der beiden Streifenbeamten noch im Wagen saß. Nun erwarte den Mann ein Strafverfahren wegen versuchten Diebstahls, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
Feuer im City Center Landshut gelöscht: Brandursache weiter unklar
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
„Kann nur den Kopf schütteln“: Felix Neureuther schaltet sich in Debatte von „Antenne Bayern“ ein
Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck
Pärchen schmuggelt Drogen: Polizei findet kurioses Versteck
Beim Einparken: Mann schlägt auf Frau ein und bespuckt sie
Beim Einparken: Mann schlägt auf Frau ein und bespuckt sie

Kommentare