Deutschlands erstes Comic-Museum ehrt die Ducks

1 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.
2 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.
3 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.
4 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.
5 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.
6 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.
7 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.
8 von 11
Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.

Schwarzenbach - Das „Museum für Comic und Sprachkunst“ beleuchtet Arbeit und Leben von Erika Fuchs, der ersten Chefredakteurin der deutschen Micky-Maus-Hefte. Das Museum geht zudem auf die Geschichte der Comics ein und lässt berühmte Zeichner zu Wort kommen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Polizei entfernt diesen Autobahn-Liebesgruß, doch hat dann eine viel bessere Idee
Polizei entfernt diesen Autobahn-Liebesgruß, doch hat dann eine viel bessere Idee
Tödliches Überholmanöver: Zwei Motorräder prallen frontal auf Auto
Tödliches Überholmanöver: Zwei Motorräder prallen frontal auf Auto
Nach trüben Aussichten: So wird das Wetter am langen Wochenende
Nach trüben Aussichten: So wird das Wetter am langen Wochenende

Kommentare