Schwerer Unfall bei Cham

Crash mit Lkw: Frau lebensgefährlich verletzt

Cham - Eine Frau ist am Montagmorgen lebensgefährlich verletzt worden. Sie prallte mit ihrem Auto gegen einen Lkw.

Bei einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lastwagen ist eine Autofahrerin lebensgefährlich verletzt worden. Die 36-Jährige sei am frühen Montagmorgen auf der Bundesstraße 20 bei Cham aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Lkw kollidiert, teilte die Polizei mit. Die Frau musste ins Krankenhaus.

Der mit elf Fahrzeugen beladene Autotransporter kam von der Straße ab und kippte um. Die beiden Insassen, zwei Männer im Alter von 30 und 49 Jahren, erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird auf 250 000 Euro geschätzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Überlebenskampf an Bahnstrecke: Frau kriecht drei Stunden am Gleis entlang
Überlebenskampf an Bahnstrecke: Frau kriecht drei Stunden am Gleis entlang
Polizei macht überraschenden Fund bei Fernbus-Kontrolle - Verhaftung folgt
Polizei macht überraschenden Fund bei Fernbus-Kontrolle - Verhaftung folgt
Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen - und hat noch nicht genug
Eurojackpot: Bayer gewinnt 7,5 Millionen - und hat noch nicht genug
A94: Auto rast in Gegenverkehr - zwei Menschen schwer verletzt
A94: Auto rast in Gegenverkehr - zwei Menschen schwer verletzt

Kommentare