Crash im Landkreis Kronach

Auto überschlägt sich - zwei Kleinkinder schwer verletzt

Nach einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Kronach mussten zwei Kleinkinder mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. 

Küps - Das Auto einer Familie mit zwei Kleinkindern hat sich bei einem Unfall überschlagen. Die beiden Kinder im Alter von ein und zwei Jahren wurden dabei am Freitag schwer verletzt und in ein Krankenhaus geflogen, wie die Polizei mitteilte. Der Vater am Steuern war bei Küps (Landkreis Kronach) in den Gegenverkehr geraten - als er gegensteuern wollte, verriss er das Lenkrad und kam von der Straße ab. Der Wagen überschlug sich mehrmals und blieb auf einem Feld liegen. Die Eltern wurden nach ersten Angaben leicht verletzt.

Lesen Sie auch: Weniger Menschen sterben in Deutschland bei Verkehrsunfällen

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Nicolas Armer

Auch interessant:

Meistgelesen

Mann (57) stürzt beim Bergsteigen in den Tod - sein Sohn ging nur wenige Meter hinter ihm
Mann (57) stürzt beim Bergsteigen in den Tod - sein Sohn ging nur wenige Meter hinter ihm
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei hat Verdacht - und untersucht mehrere Jagdgewehre
Während Einsatzkräfte gegen Waldbrand am Schwarzenberg kämpfen: Österreicher zünden Lagerfeuer an
Während Einsatzkräfte gegen Waldbrand am Schwarzenberg kämpfen: Österreicher zünden Lagerfeuer an
Schulkind (7) ertrinkt im Freibad - Geschwister müssen alles mit ansehen
Schulkind (7) ertrinkt im Freibad - Geschwister müssen alles mit ansehen

Kommentare