Crash im Main-Spessart-Kreis

Auto überholt Bus: Acht Verletzte nach Unfall

Birkenfeld - Acht Menschen sind bei einem Überholmanöver auf einer Straße zwischen Zellingen und Billingshausen (Kreis Main-Spessart) leicht verletzt worden.

Ein 62 Jahre alter Autofahrer aus dem Kreis Würzburg habe am Freitagabend einen Linienbus mit rund 25 Insassen überholt und dabei einen entgegenkommenden Wagen übersehen, teilte die Polizei Würzburg mit. 

Der Mann sei sowohl mit dem Bus als auch dem zweiten Auto zusammengestoßen. Dabei wurden der 62-Jährige und ein Mitfahrer sowie die 37 Jahre alte Autofahrerin, die aus der Gegenrichtung gekommen war, leicht verletzt. Von den Businsassen wurden ersten Erkenntnissen zufolge fünf Menschen leicht verletzt. Die Straße war zeitweise komplett gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture all iance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
22-jährige Frau stirbt in Asylunterkunft - wegen ihres Sohnes kommt es zu Tumulten
22-jährige Frau stirbt in Asylunterkunft - wegen ihres Sohnes kommt es zu Tumulten
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie

Kommentare