Unbekannte entkommen

Brutaler Raubüberfall: Trio schlägt auf älteres Paar ein

Grafenwöhr - Die Räuber kamen in der Nacht und gingen äußerst gewalttätig vor: Drei Unbekannte sind in ein Haus eingestiegen und haben das dort lebende Paar brutal überfallen.

Drei unbekannte Männer haben ein älteres Paar in der Oberpfalz brutal überfallen. Die Täter seien in der Nacht zu Dienstag in Grafenwöhr (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) in das Haus eingedrungen, in dem ein 89-Jähriger mit seiner 80-jährigen Lebensgefährtin wohnte. 

Die Täter hätten sofort begonnen, auf ihre Opfer einzuschlagen und diese dann gefesselt, teilte die Polizei mit. Anschließend durchsuchte das Trio das Haus und flüchtete nach etwa einer Stunde mit mehreren Tausend Euro Bargeld. Der Frau gelang es, sich zu befreien und die Polizei zu verständigen. 

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Der 89-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Seine Lebensgefährtin wurde leicht verletzt.

In Bamberg war es Anfang 2016 ebenfalls zu brutalen Überfallen gekommen. Mittlerweile wurde ein Mann festgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Sichtschutzwände sollen gegen dreiste Unfall-Gaffer helfen
Sichtschutzwände sollen gegen dreiste Unfall-Gaffer helfen
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Heftiges Unwetter in Otting: 80 Haushalte unter Wasser
Heftiges Unwetter in Otting: 80 Haushalte unter Wasser

Kommentare