Ursache noch unklar

Brand in Flüchtlingseinrichtung - Drei Verletzte

Bei einem Brand auf dem Gelände einer Aufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Bamberg sind drei Männer leicht verletzt worden.

Bamberg - Die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes hätten am Sonntag leichte Rauchvergiftungen erlitten, teilte die Polizei mit. Die mehr als 60 Bewohner des Gebäudes auf dem ehemaligen US-Gelände blieben unverletzt. Wieso das Feuer in einem Zimmer ausbrach, war zunächst unklar. 

Der Schaden beträgt ersten Schätzungen zufolge mehrere Tausend Euro. Mitarbeiter der Regierung von Oberfranken organisierten andere Unterkünfte für die Betroffenen.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Tödliches Überholmanöver: Zwei Motorräder prallen frontal auf Auto
Tödliches Überholmanöver: Zwei Motorräder prallen frontal auf Auto
Waldbrand in Niederbayern: Hunderte Einsatzkräfte kämpfen gegen Flammen
Waldbrand in Niederbayern: Hunderte Einsatzkräfte kämpfen gegen Flammen
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Sänger hetzt gegen Homosexuelle: Nun soll er ausgerechnet vor dieser Party auftreten
Seit einer Woche in Steilwand gefangen: Bergretter bangen um verirrte Ziege
Seit einer Woche in Steilwand gefangen: Bergretter bangen um verirrte Ziege

Kommentare