Wertvolle Druckmaschine beschädigt?

Brand in Firma - Geschäftsführer rettet seine Familie

+

Als in seiner Firma in Partenstein ein Feuer entfachte, fackelte ein Geschäftsführer nicht lange und rettete seine Familie.

Partenstein - Beim Brand in einer Firma in Partenstein (Landkreis Main-Spessart) hat sich der Geschäftsführer leichte Verletzungen zugezogen. Er habe am Dienstag eine Rauchgasvergiftung erlitten, teilte die Polizei am Mittwochabend mit. 

Der 45-Jährige hatte zuvor seine Frau und das gemeinsame Kind aus der Wohnung im ersten Obergeschoss in Sicherheit gebracht. Bei dem Feuer sei ein 25 Quadratmeter großer Lagerraum samt Inneneinrichtung ausgebrannt. Die Schadenshöhe war zunächst unklar. Es werde geprüft, ob auch eine Druckmaschine im Wert von 170.000 Euro, die im Nebenraum stand, beschädigt wurde.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Mann wird mit Heroin von Polizei erwischt - dann passiert etwas Skurriles
Mann wird mit Heroin von Polizei erwischt - dann passiert etwas Skurriles
Streit eskaliert: 57-jähriger Gabelstaplerfahrer fährt Kollege über Fuß - der hat riesiges Glück
Streit eskaliert: 57-jähriger Gabelstaplerfahrer fährt Kollege über Fuß - der hat riesiges Glück
Streit wegen Geldschulden: Frau will Handy als Pfand und greift zum Messer - Festnahme
Streit wegen Geldschulden: Frau will Handy als Pfand und greift zum Messer - Festnahme
Trickbetrug  in Oberbayern - Wachsame Senioren durchschauen Masche der Betrüger
Trickbetrug  in Oberbayern - Wachsame Senioren durchschauen Masche der Betrüger

Kommentare