27 Touristen aus Höhle bei Salzburg gerettet

1 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.
2 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.
3 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.
4 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.
5 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.
6 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.
7 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.
8 von 17
Wegen starker Regenfälle waren bei Salzburg am Mittwoch 27 Touristen mehrere Stunden in einer Höhle eingeschlossen. Erst am Nachmittag kam die Entwarnung.

27 Touristen aus Höhle bei Salzburg gerettet

Auch interessant:

Meistgelesen

Störung der Totenruhe? Heftige Vorwürfe gegen bayerischen Bestatter - jetzt muss er vor Gericht 
Störung der Totenruhe? Heftige Vorwürfe gegen bayerischen Bestatter - jetzt muss er vor Gericht 
Bus-Reisegruppe alarmiert die Polizei: Streit um Pinkelpausen eskaliert
Bus-Reisegruppe alarmiert die Polizei: Streit um Pinkelpausen eskaliert
Güterzug entgleist: Reparaturarbeiten bis nächste Woche - diese Strecken bleiben gesperrt
Güterzug entgleist: Reparaturarbeiten bis nächste Woche - diese Strecken bleiben gesperrt
A96: Sechs Flüchtlinge auf Lkw eingeschleust - Fahrer verblüfft mit Reaktion
A96: Sechs Flüchtlinge auf Lkw eingeschleust - Fahrer verblüfft mit Reaktion

Kommentare