Bilder von der Rettungsaktion an der Riesending-Schachthöhle am Untersberg

Riesending-Schachthöhle am Untersberg
1 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.
Riesending-Schachthöhle am Untersberg
2 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.
Riesending-Schachthöhle am Untersberg
3 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.
Riesending-Schachthöhle am Untersberg
4 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.
Riesending-Schachthöhle am Untersberg
5 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.
Riesending-Schachthöhle am Untersberg
6 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.
Riesending-Schachthöhle am Untersberg
7 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.
Riesending-Schachthöhle am Untersberg
8 von 35
In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.

Berchtesgaden - In der Riesending-Schachthöhle am Untersberg in den Berchtesgadener Alpen sitzt seit Sonntag ein schwer verletzter Mann in 1000 Metern Tiefe fest. Die Rettungsaktion gestaltet sich sehr schwierig.

Auch interessant:

Meistgelesen

Wetterdienst warnt vor in Unwetter in München und Umland
Wetterdienst warnt vor in Unwetter in München und Umland
Todesfälle im Altenheim: Strengere Fachaufsichten 
Todesfälle im Altenheim: Strengere Fachaufsichten 
Helfer-Duo stoppt bewusstlosen Lkw-Fahrer auf Autobahn
Helfer-Duo stoppt bewusstlosen Lkw-Fahrer auf Autobahn
Verletzte Soldaten und Tonnen an Putz 
Verletzte Soldaten und Tonnen an Putz 

Kommentare