Die schönsten Bilder

Bergmesse auf dem Fellhorn - traditionelles Treffen der Alphornbläser

"Berglar Kirbe" mit Alphornbläsern
1 von 6
"Berglar Kirbe" mit Alphornbläsern
"Berglar Kirbe" mit Alphornbläsern
2 von 6
"Berglar Kirbe" mit Alphornbläsern
"Berglar Kirbe" mit Alphornbläsern
3 von 6
"Berglar Kirbe" mit Alphornbläsern
"Berglar Kirbe" mit Alphornbläsern
4 von 6
"Berglar Kirbe" mit Alphornbläsern
"Berglar Kirbe" mit Alphornbläsern
5 von 6
"Berglar Kirbe" mit Alphornbläsern
"Berglar Kirbe" mit Alphornbläsern
6 von 6
"Berglar Kirbe" mit Alphornbläsern

Rund 50 Alphornbläser haben am Sonntag auf dem Allgäuer Fellhorn bei Oberstdorf ihr Können gezeigt. Anlass war die „Berglar-Kirbe“, ein traditioneller Freiluft-Gottesdienst zu Ehren des Heiligen Jakobus, dem Patron der Alphirten.

Oberstdorf - Bei bedecktem Himmel nahmen rund 3000 Menschen an der feierlichen Messe teil. Anschließend waren die Bläsergruppen auf verschiedenen Plätzen des 2038 Meter hohen Berges zu hören. Am Nachmittag sollte es ein gemeinsames Abschlusskonzert mit der Gesangsgruppe „Wertacher Singföhla“ geben. Mit der „Berglar-Kirbe“ wird alljährlich die Halbzeit des Bergsommers begangen.

dpa

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Dieser Metzger wehrt sich mit einer verrückten Idee gegen die Supermarkt-Konkurrenz
Dieser Metzger wehrt sich mit einer verrückten Idee gegen die Supermarkt-Konkurrenz
Sohn erhält Notrufe von Mutter und denkt, sie wurde entführt
Sohn erhält Notrufe von Mutter und denkt, sie wurde entführt
83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf
83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf
83-Jähriger gefunden: Ein Passant hatte den entscheidenden Hinweis
83-Jähriger gefunden: Ein Passant hatte den entscheidenden Hinweis

Kommentare