Nicht TÜV-geprüft

Beim TÜV fällt der Putz von der Decke - zwei Verletzte

Die Decke war offenbar nicht TÜV-geprüft: Auf der Kfz-Zulassungsstelle in Hof hat sich der Putz gelöst und zwei Kunden im Wartebereich verletzt.

Hof - Wie die Polizei am Freitag mitteilte, trafen die herabfallenden Stücke in dem Gebäude, das dem Tüv gehört, einen 46-jährigen Mann und eine 60-jährige Frau. Nach einer ärztlichen Versorgung am Unfallort konnten die beiden Leichtverletzten nach Hause gehen. Warum die etwa ein Quadratmeter große Putzschicht am Donnerstag plötzlich von der Decke kam, war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Sichtschutzwände sollen gegen dreiste Unfall-Gaffer helfen
Sichtschutzwände sollen gegen dreiste Unfall-Gaffer helfen
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Heftiges Unwetter in Otting: 80 Haushalte unter Wasser
Heftiges Unwetter in Otting: 80 Haushalte unter Wasser

Kommentare