Nicht TÜV-geprüft

Beim TÜV fällt der Putz von der Decke - zwei Verletzte

Die Decke war offenbar nicht TÜV-geprüft: Auf der Kfz-Zulassungsstelle in Hof hat sich der Putz gelöst und zwei Kunden im Wartebereich verletzt.

Hof - Wie die Polizei am Freitag mitteilte, trafen die herabfallenden Stücke in dem Gebäude, das dem Tüv gehört, einen 46-jährigen Mann und eine 60-jährige Frau. Nach einer ärztlichen Versorgung am Unfallort konnten die beiden Leichtverletzten nach Hause gehen. Warum die etwa ein Quadratmeter große Putzschicht am Donnerstag plötzlich von der Decke kam, war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Ende nach 23 Jahren: BR verzichtet künftig auf das Chiemgauer Volkstheater
Polizei macht Routinefahrt - Plötzlich steht Mann mit Granate vor ihr
Polizei macht Routinefahrt - Plötzlich steht Mann mit Granate vor ihr
Polizei baff: Deutsche (40) kommt aus Rom mit 300 Gramm Koks im Koffer zurück
Polizei baff: Deutsche (40) kommt aus Rom mit 300 Gramm Koks im Koffer zurück
Dogge beißt Kind beim Spielen ins Gesicht
Dogge beißt Kind beim Spielen ins Gesicht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.