„Hinter diesen Zahlen stecken Schicksale“

Bedenkliche Zahlen: So viele Bayern sind alkoholabhängig

München - Der Griff zur Flasche zählt für einige Menschen zum täglichen Ritual. Auch in Bayern sind viele Frauen und Männer alkoholabhängig. Wie viele genau, sehen Sie hier:

Rund 270 000 Menschen in Bayern sind nach Angaben des Gesundheitsministeriums alkoholabhängig. „Hinter diesen Zahlen stehen Schicksale“, betonte Ministerin Melanie Huml (CSU) am Donnerstag in München. Deshalb müsse entschieden gegen das Problem vorgegangen werden. Jahr für Jahr wendet Bayern nach Angaben Humls rund eine Million Euro für Präventionsmaßnahmen gegen Alkoholmissbrauch auf.

Erste Erfolge seien vor allem bei jungen Menschen erkennbar, erklärte die Gesundheitsministerin. „Seit vier Jahren sinkt die Zahl der 10- bis 20-Jährigen, die wegen akuten Alkoholmissbrauchs ins Krankenhaus müssen.“ Dennoch seien davon aber noch immer mehr als 4500 Kinder und Jugendliche betroffen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Wer eine einzige Wespe erschlägt, muss bis zu 50.000 Euro Bußgeld zahlen
Wer eine einzige Wespe erschlägt, muss bis zu 50.000 Euro Bußgeld zahlen
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
Zwischenfall im Luftraum: Bundeswehr erklärt Eurofighter-Einsatz über Bayern
So outet man sich als Saupreiß: Das sind absolute No-Gos in Bayern
So outet man sich als Saupreiß: Das sind absolute No-Gos in Bayern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.