Unfall in Oberbayern

Auf eisglatter Straße und bergab: Auto überschlägt sich - junge Insassen haben großes Glück

+

Das Winterwetter bereitet den Autofahrern Probleme. In Ostoberbayern ereignete sich am Donnerstag ein spektakulärer Unfall auf eisglatter Straße.

  • Auf eisglatter Straße ist es am Donnerstag zu einem heftigen Unfall auf der B20 gekommen.
  • Bei Bayerisch Gmain überschlug sich ein Auto.
  • Die beiden jungen Insassen hatten großes Glück.

Bayerisch Gmain - Das Wetter in Bayern bedeutet auch für Autofahrer eine Gefahr - das hat sich am Donnerstag einmal mehr in Oberbayern gezeigt: Bei einem Unfall auf eisglatter Straße sind zwei junge Leute nahe Bayerisch Gmain im Berchtesgadener Land leicht verletzt worden. 

Unfall auf eisglatter Straße auf der B20: Kleinwagen-Insassen haben Glück im Unglück

Wie das Bayerische Rote Kreuz mitteilte, schleuderte ihr Wagen am Donnerstagabend bei der Fahrt bergab von der Bundesstraße 20, überschlug sich auf einer Wiese und kam wieder auf den Rädern zum Stehen. Sanitäter versorgten die beiden Verletzten und brachten sie zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Unfall bei Bayerisch Gmain - Winterwetter bereitet Autofahrern in Bayern Probleme

Die Insassen hätten Glück gehabt, teilte das Bayerische Rote Kreuz Berchtesgadener Land mit: Das Auto habe am unteren Ende des Hallthurmer Bergs immerhin kein größeres Hindernis getroffen. Beide Menschen konnten den Kleinwagen den Angaben zufolge leicht verletzt selbstständig verlassen.

Auf schneeglatter Straße hatte sich erst am Mittwochabend in Bayern ein tödlicher Unfall ereignet. Böse enden können hätte auch ein Crash bei Blitzeis in Kreuth-Glashütte am Montag, wie Merkur.de* berichtete. Am Sonntag (12. Januar) ereignete sich an der Westumfahrung von Krugzell ein schwerer Unfall. Ein Audi kam von der Straße ab und blieb auf dem Dach liegen. (Merkur.de*)

dpa/fn

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant:

Meistgelesen

Nach mehreren Monaten auf der Flucht: Insasse aus Bezirkskrankenhaus wird im Ausland gefasst
Nach mehreren Monaten auf der Flucht: Insasse aus Bezirkskrankenhaus wird im Ausland gefasst
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs: Verteidiger stellt Antrag - mit dem er schon einmal scheiterte
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs: Verteidiger stellt Antrag - mit dem er schon einmal scheiterte

Kommentare