Sulzbach-Rosenberg

Arbeiter von Eisenträger erschlagen

+
Ein Bauarbeiter wurde in der Oberpfalz von einem Eisenträger erschlagen.

Sulzbach-Rosenberg - Ein Bauarbeiter ist im oberpfälzischen Sulzbach-Rosenberg von einem Eisenträger erschlagen worden.

Nach Angaben der Polizei stand der 53-Jährige am Donnerstag bei Abrissarbeiten unter dem Dach eines Industriebetriebes, als sich der Eisenträger plötzlich löste und herabfiel. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unglücksstelle. Warum sich der Eisenträger löste, blieb zunächst unklar.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Außen grün, innen hohl: Polizisten als Schnittlauch bezeichnet 
Außen grün, innen hohl: Polizisten als Schnittlauch bezeichnet 
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt

Kommentare