Sulzbach-Rosenberg

Arbeiter von Eisenträger erschlagen

+
Ein Bauarbeiter wurde in der Oberpfalz von einem Eisenträger erschlagen.

Sulzbach-Rosenberg - Ein Bauarbeiter ist im oberpfälzischen Sulzbach-Rosenberg von einem Eisenträger erschlagen worden.

Nach Angaben der Polizei stand der 53-Jährige am Donnerstag bei Abrissarbeiten unter dem Dach eines Industriebetriebes, als sich der Eisenträger plötzlich löste und herabfiel. Für den Mann kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unglücksstelle. Warum sich der Eisenträger löste, blieb zunächst unklar.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Mysteriöse Kot-Spritzer auf Häusern: Polizei verwirft erste Theorie
Polizei will hart durchgreifen, wenn Fahrer keine Rettungsgasse bilden
Polizei will hart durchgreifen, wenn Fahrer keine Rettungsgasse bilden

Kommentare