Unfall bei Abbrucharbeiten

Bauarbeiter bei Sturz aus zehn Metern Höhe schwer verletzt

Rottenburg an der Laaber - Bei einem zehn Meter tiefen Sturz ist in Niederbayern ein Bauarbeiter schwer verletzt worden.

Bei Abbrucharbeiten auf einem ehemaligen Ziegeleigelände in Rottenburg an der Laaber (Landkreis Landshut) war der 35-Jährige am Dienstag plötzlich durch das Dach gebrochen und auf den Hallenboden gestürzt, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei schloss ein Fremdverschulden zunächst aus.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
Königsfischen: Angler ziehen verunglückte Rentnerin (88) an Land 
Königsfischen: Angler ziehen verunglückte Rentnerin (88) an Land 
Betrugskarussell mit Solarmodulen - Razzia in drei Bundesländern
Betrugskarussell mit Solarmodulen - Razzia in drei Bundesländern

Kommentare