Verletzt wurde niemand

Bamberger Schlachthof brennt - hoher Schaden

Bamberg - Die Feuerwehr musste am späten Sonntagabend in Bamberg ausrücken. Es brannte auf dem Gelände des Städtischen Schlachthofs.

Ein Brand auf dem Gelände des Städtischen Schlachthofs in Bamberg am späten Sonntagabend hat einen hohen Schaden angerichtet. Nach Polizeiangaben vom Montagmorgen konnte die Feuerwehr die starke Rauchentwicklung und die Glutherde im Verwaltungsgebäude des Veterinäramts rasch unter Kontrolle bringen. Offene Flammen habe es nicht gegeben, sagte ein Sprecher. Der Schaden belief sich nach ersten Angaben auf 200 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Mann wird mit Heroin von Polizei erwischt - dann passiert etwas Skurriles
Mann wird mit Heroin von Polizei erwischt - dann passiert etwas Skurriles
Streit eskaliert: 57-jähriger Gabelstaplerfahrer fährt Kollege über Fuß - der hat riesiges Glück
Streit eskaliert: 57-jähriger Gabelstaplerfahrer fährt Kollege über Fuß - der hat riesiges Glück
Streit wegen Geldschulden: Frau will Handy als Pfand und greift zum Messer - Festnahme
Streit wegen Geldschulden: Frau will Handy als Pfand und greift zum Messer - Festnahme
Trickbetrug  in Oberbayern - Wachsame Senioren durchschauen Masche der Betrüger
Trickbetrug  in Oberbayern - Wachsame Senioren durchschauen Masche der Betrüger

Kommentare