Schwabach

Bahnarbeiter stirbt bei Unfall

+
Polizeiabsperrung (Archivbild).

Bei Bauarbeiten ist ein 49-jähriger Bahnarbeiter in Schwabach ums Leben gekommen.

Schwabach - Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Mann im Ortsteil Limbach südlich des dortigen Bahnhofs unter einen langsam fahrenden Bauzug, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Bei dem Unfall in der Nacht zu Samstag zog der Mann sich tödliche Verletzungen zu. Die Kriminalpolizei Schwabach übernahm die Ermittlungen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Brand in BMW-Werk: Sieben verletzte Personen
Brand in BMW-Werk: Sieben verletzte Personen
Stau-Chaos zu erwarten: Tirol führt Lkw-Blockabfertigung durch
Stau-Chaos zu erwarten: Tirol führt Lkw-Blockabfertigung durch
Großeinsatz in Dietmannsried: „Reichsbürger“ gibt mehrere Schüsse ab
Großeinsatz in Dietmannsried: „Reichsbürger“ gibt mehrere Schüsse ab
Aus dem Darknet: Polizei findet mehrere Waffen bei 26-Jährigen
Aus dem Darknet: Polizei findet mehrere Waffen bei 26-Jährigen

Kommentare