Schwabach

Bahnarbeiter stirbt bei Unfall

+
Polizeiabsperrung (Archivbild).

Bei Bauarbeiten ist ein 49-jähriger Bahnarbeiter in Schwabach ums Leben gekommen.

Schwabach - Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Mann im Ortsteil Limbach südlich des dortigen Bahnhofs unter einen langsam fahrenden Bauzug, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Bei dem Unfall in der Nacht zu Samstag zog der Mann sich tödliche Verletzungen zu. Die Kriminalpolizei Schwabach übernahm die Ermittlungen.

Auch interessant:

Meistgelesen

Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Verletzte und Hunderte Einsätze wegen Unwetters - Festival abgesagt
Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt
Horrorunfall: Drei Menschen aus Auto geschleudert - ein Mann stirbt
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Spanner mit Kamera in der Umkleidekabine
Spanner mit Kamera in der Umkleidekabine

Kommentare