Der kleine Nager ist auf dem Weg der Besserung

Baby-Eichhörnchen durch heldenhaften Einsatz gerettet

Erschöpft, aber in Sicherheit.

Am Mittwochabend wurde in der Hauptfeuerwache ein kleines Baby-Eichhörnchen von einem besorgten Tierfreund abgegeben.

Augsburg - Am Mittwochabend wurde in der Hauptfeuerwache ein kleines Baby-Eichhörnchen von einem besorgten Tierfreund abgegeben. Er hat den Nager auf der Straße gefunden, in eine Schuhschachtel gepackt und ihn friedlich schlafend auf die Feuerwache transportiert. 

Das Kleine bei der Erstversorgung

Dort erstversorgten die Feuerwehrleute den inzwischen munter gewordenen Schützling. Anschließend konnte das Kleine in die Tierklinik gebracht werden.

bah

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann wird mit Heroin von Polizei erwischt - dann passiert etwas Skurriles
Mann wird mit Heroin von Polizei erwischt - dann passiert etwas Skurriles
Streit eskaliert: 57-jähriger Gabelstaplerfahrer fährt Kollege über Fuß - der hat riesiges Glück
Streit eskaliert: 57-jähriger Gabelstaplerfahrer fährt Kollege über Fuß - der hat riesiges Glück
Streit wegen Geldschulden: Frau will Handy als Pfand und greift zum Messer - Festnahme
Streit wegen Geldschulden: Frau will Handy als Pfand und greift zum Messer - Festnahme
Trickbetrug  in Oberbayern - Wachsame Senioren durchschauen Masche der Betrüger
Trickbetrug  in Oberbayern - Wachsame Senioren durchschauen Masche der Betrüger

Kommentare