Autoknacker nach Einbruchsserie festgenommen

Ansbach/Nürnberg - Nach einer Serie von Autoaufbrüchen hat die Polizei in Ansbach einen Autoknacker auf frischer Tat erwischt.

Seit Mitte April waren bei elf Autos im Stadtgebiet die Seitenscheiben eingeschlagen und sichtbar herumliegende Wertgegenstände gestohlen worden, wie die Polizei in Nürnberg am Freitag mitteilte.

Am Donnerstag beobachteten Zivilfahnder, wie ein Mann nachmittags mit einer Taschenlampe in geparkte Autos leuchtete. Um an eine Handtasche zu gelangen, schlug er schließlich ein Fenster ein. Zwar versuchte der Dieb zu flüchten, die Beamten konnten den 43- Jährigen jedoch festnehmen. Er hat inzwischen gestanden.

dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Auf eisglatter Straße und bergab: Auto überschlägt sich - junge Insassen haben großes Glück
Auf eisglatter Straße und bergab: Auto überschlägt sich - junge Insassen haben großes Glück
Zweiter Weltkrieg: Das mörderische Kriegsfinale in Oberbayern
Zweiter Weltkrieg: Das mörderische Kriegsfinale in Oberbayern
Unfall bei Gleisarbeiten: Mann von Zug erfasst und getötet - Ursache noch unklar 
Unfall bei Gleisarbeiten: Mann von Zug erfasst und getötet - Ursache noch unklar 
Jugendliche vor S-Bahn gestoßen: War es Totschlag? Tätern stehen harte Strafen bevor
Jugendliche vor S-Bahn gestoßen: War es Totschlag? Tätern stehen harte Strafen bevor

Kommentare