Frontalkollision

Autofahrerin stirbt bei Unfall nahe Vilseck 

Nahe Vilseck im Landkreis Amberg-Sulzbach hat sich ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet, möglicherweise war Glätte die Ursache. 

Vilseck - Bei einem Frontalzusammenstoß ist am Samstagmorgen nahe Vilseck (Landkreis Amberg-Sulzbach) eine Autofahrerin ums Leben gekommen. Sie geriet der Polizei zufolge auf der Staatsstraße 2166 ins Schleudern, kam auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Wagen. Die Frau starb noch an der Unfallstelle. „Möglicherweise war Straßenglätte die Ursache“, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Der Fahrer des anderen Autos kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. 

Nähere Angaben machte die Polizei zunächst nicht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Brand in BMW-Werk: Sieben verletzte Personen
Brand in BMW-Werk: Sieben verletzte Personen
Großeinsatz in Dietmannsried: „Reichsbürger“ gibt mehrere Schüsse ab
Großeinsatz in Dietmannsried: „Reichsbürger“ gibt mehrere Schüsse ab
Stau-Chaos zu erwarten: Tirol führt Lkw-Blockabfertigung durch
Stau-Chaos zu erwarten: Tirol führt Lkw-Blockabfertigung durch
Aus dem Darknet: Polizei findet mehrere Waffen bei 26-Jährigen
Aus dem Darknet: Polizei findet mehrere Waffen bei 26-Jährigen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion