Bei Sulzemoos

Autofahrer stirbt bei Unfall auf A8 

Sulzemoos - Traurige Nachrichten von der A8 bei Sulzemoos. Wohl wegen überhöhter Geschwindgkeit überschlug sich ein Autofahrer und starb noch an der Unfallstelle.

Ein 58-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 8 nahe Sulzemoos (Landkreis Dachau) getötet worden. Wie die Polizei weiter mitteilte, kam sein Wagen am Dienstagabend von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf einem Feld liegen. Der Mann war in dem völlig demolierten Auto eingeklemmt und starb noch in den Trümmern. Der 58-Jährige sei wohl viel zu schnell unterwegs gewesen, hieß es zur Unfallursache. Die A8 war in Richtung Stuttgart bis gegen Mitternacht gesperrt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Nach spontanem Ausreiseversuch: Situation in Erstaufnahme bleibt weiter angespannt
Nach spontanem Ausreiseversuch: Situation in Erstaufnahme bleibt weiter angespannt
Nach Faschingsparty auf einer Alm: Junges Paar am Samerberg verschwunden
Nach Faschingsparty auf einer Alm: Junges Paar am Samerberg verschwunden
Glatteis auf der A7: Polizei, Rettungsdienst und ADAC krachen ineinander
Glatteis auf der A7: Polizei, Rettungsdienst und ADAC krachen ineinander
Spaziergängerin findet menschliche Knochen in Gebüsch - Polizei hat schaurige Vermutung
Spaziergängerin findet menschliche Knochen in Gebüsch - Polizei hat schaurige Vermutung

Kommentare