Von der Straße abgekommen

Autofahrer bei Unfall in Waldstück schwer verletzt

Kaufbeuren - Ein Autofahrer ist in einem Wald bei Ronsberg (Ostallgäu) von der Straße abgekommen und gegen eine Baumgruppe geprallt.

Die Feuerwehr musste den 44-Jährigen am späten Samstagabend mit hydraulischem Gerät aus dem Auto befreien, teilte die Polizei mit. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Um an das verunglückte Auto heranzukommen, musste die Feuerwehr einige Bäume fällen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Außen grün, innen hohl: Polizisten als Schnittlauch bezeichnet 
Außen grün, innen hohl: Polizisten als Schnittlauch bezeichnet 
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
Zug-Kollision nahe Augsburg Hauptbahnhof: Strecke wieder frei
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt
Haftbefehl, Drogen, kein Führerschein: diese Verkehrskontrolle hat sich gelohnt

Kommentare