Unfall in Mittelfranken

Auto fährt auf Abbieger auf - vier Schwerverletzte

Langenaltheim - Bei einem Zusammenstoß dreier Autos im mittelfränkischen Langenaltheim (Kreis Weißenburg-Gunzenhausen) sind am Sonntagabend vier Menschen schwer verletzt worden.

Ein Fahrzeug sei demnach ungebremst auf ein Auto aufgefahren, das wartend auf einer Abbiegespur stand. Der Abbieger wurde durch den Aufprall auf die Gegenfahrbahn geschoben, wo er frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß.

Eine Frau schwebte zunächst noch in Lebensgefahr, teilte die Polizei mit. Warum der Unfallverursacher den Abbieger rammte, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant:

Meistgelesen

Unglaublich! 31-Jähriger mischt Freundin heimlich Abtreibungspille ins Essen
Unglaublich! 31-Jähriger mischt Freundin heimlich Abtreibungspille ins Essen
Spaziergängerin findet menschliche Knochen in Gebüsch - Polizei hat schaurige Vermutung
Spaziergängerin findet menschliche Knochen in Gebüsch - Polizei hat schaurige Vermutung
Russische Kältepeitsche trifft Bayern: Experte warnt vor Erfrierungen
Russische Kältepeitsche trifft Bayern: Experte warnt vor Erfrierungen
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt

Kommentare