Polizei ermittelt

Auto brennt in Würzburg - Brandstiftung vermutet

Würzburg - Ein Auto ist in Würzburg in Flammen aufgegangen. Die Polizei gehe von Brandstiftung aus, teilte ein Sprecher in der Nacht zum Mittwoch mit.

Nach dem Feuer am Dienstagabend hat die Kriminalpolizei Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Einbruch in Bäckerei - hoher Schaden 
Einbruch in Bäckerei - hoher Schaden 
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt
Tier verursacht Sturz - Mopedfahrer stirbt
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen
Schauplatz der Nürnberger Prozesse für Touristen offen

Kommentare