Polizei ermittelt

Auto brennt in Würzburg - Brandstiftung vermutet

Würzburg - Ein Auto ist in Würzburg in Flammen aufgegangen. Die Polizei gehe von Brandstiftung aus, teilte ein Sprecher in der Nacht zum Mittwoch mit.

Nach dem Feuer am Dienstagabend hat die Kriminalpolizei Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Unglaublich! 31-Jähriger mischt Freundin heimlich Abtreibungspille ins Essen
Unglaublich! 31-Jähriger mischt Freundin heimlich Abtreibungspille ins Essen
Spaziergängerin findet menschliche Knochen in Gebüsch - Polizei hat schaurige Vermutung
Spaziergängerin findet menschliche Knochen in Gebüsch - Polizei hat schaurige Vermutung
Russische Kältepeitsche trifft Bayern: Experte warnt vor Erfrierungen
Russische Kältepeitsche trifft Bayern: Experte warnt vor Erfrierungen
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt
18-Jähriger verursacht Verkehrsunfall in Oberfranken - Junge Frau stirbt

Kommentare