Urteil in Augsburg

Wer ausrutscht, ist selbst schuld: Deshalb müssen Hausbesitzer Parkplätze nicht räumen

+
Überraschendes Gerichtsurteil in Augsburg: Parkplätze müssen nicht komplett geräumt werden.

Das Amtsgericht Augsburg hat entschieden: Parkplätze müssen nicht komplett geräumt sein. Gut für die Grundstücksbesitzer - andere leiden darunter.

Augsburg  - Parkplätze müssen von Grundstückseigentümern nach einem Urteil nicht komplett von Schnee und Eis geräumt werden. Eine Postzustellerin, die mit ihrem Fahrrad auf einem glatten Parkplatz stürzte, ist vor dem Augsburger Amtsgericht mit ihrer Schmerzensgeldklage gegen den Grundstücksbesitzer gescheitert.

Grundstücksbesitzer müssen nur Zugangswege räumen - nicht den gesamten Platz

Wie ein Gerichtssprecher am Dienstag berichtete, hätte die Klägerin auf dem Parkplatz in Bobingen von ihrem beladenen Dienstfahrrad absteigen und das Rad an den glatten Stellen vorbeischieben müssen. Laut Urteil gelten auf einem Parkplatz weniger strenge Anforderungen an die Räumpflicht als auf Gehwegen: Die Zugangswege zu den abgestellten Fahrzeugen müssen geräumt sein, aber es muss nicht der gesamte Platz schneefrei sein.

Lesen Sie auch auf Merkur.de: Wetter in Bayern: Schnee-Chaos könnte neu eskalieren

Die Postmitarbeiterin hatte sich bei dem Sturz verletzt und war vier Wochen krankgeschrieben. Das Urteil wurde bereits im September 2018 verkündet. Nachdem die Klägerin ihre Berufung zurückgezogen hat, sei es nun rechtskräftig, berichtete das Amtsgericht.

dpa

Lesen Sie auch etwas über diese Gerichtsurteile:  

Benedikt (3) bleibt ein Pflegefall - Nun ist das Urteil gegen die Tagesmutter gefallen

Nach Urteil im NSU-Prozess: Wird Beate Zschäpe in ein anderes Gefängnis verlegt?

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann wird mit Heroin von Polizei erwischt - dann passiert etwas Skurriles
Mann wird mit Heroin von Polizei erwischt - dann passiert etwas Skurriles
Streit eskaliert: 57-jähriger Gabelstaplerfahrer fährt Kollege über Fuß - der hat riesiges Glück
Streit eskaliert: 57-jähriger Gabelstaplerfahrer fährt Kollege über Fuß - der hat riesiges Glück
Streit wegen Geldschulden: Frau will Handy als Pfand und greift zum Messer - Festnahme
Streit wegen Geldschulden: Frau will Handy als Pfand und greift zum Messer - Festnahme
Trickbetrug  in Oberbayern - Wachsame Senioren durchschauen Masche der Betrüger
Trickbetrug  in Oberbayern - Wachsame Senioren durchschauen Masche der Betrüger

Kommentare