Auf Laster aufgefahren

23-Jähriger stirbt bei Unfall auf A3 

Auf der Autobahn 3 bei Parsberg (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) ist am Freitagmorgen ein 23-jähriger Mann tödlich verunglückt.

Parsberg - Mit seinem Wagen war er aus bisher ungeklärter Ursache auf den Anhänger eines Lastwagens aufgefahren, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Ein weiterer Lkw konnte nicht mehr bremsen und krachte in das Auto hinein. Der Autofahrer starb. Die A3 wurde in Richtung Passau zwischen den Anschlussstellen Velburg und Parsberg voll gesperrt, es kaum zu Stau im Berufsverkehr.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant:

Meistgelesen

Kleinkinder in verqualmtem Gebäude eingeschlossen: Brisanter Einsatz im zweiten Stock
Kleinkinder in verqualmtem Gebäude eingeschlossen: Brisanter Einsatz im zweiten Stock
Evakuierung in Straubing: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Evakuierung in Straubing: Fliegerbombe erfolgreich entschärft
Mann will Ladung seines Anhängers checken - und wird zwischen zwei Autos eingeklemmt
Mann will Ladung seines Anhängers checken - und wird zwischen zwei Autos eingeklemmt
Vergewaltigt und lebend im Wald verscharrt! Wird diese grausame Tat nun gesühnt?
Vergewaltigt und lebend im Wald verscharrt! Wird diese grausame Tat nun gesühnt?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.